Urban DeLuxe – Revival of the Superstars

Und mal wieder die Superstars. Um die kommt man einfach nicht herum, weil sie so vielfältig einsetzbar sind. Egal ob elegant oder aber auch einfach nur lässig, sie passen immer. Und das macht sie zu einem absoluten must-have.

Ich bereue es manchmal sehr, meine alten Superstars aus meiner Teenagerzeit nicht behalten zu haben (meine waren übrigens mit babyblauen Streifen!). Wer hätte aber auch ahnen können, dass sie so ein grandioses Comeback feiern würden. Versteht mich bitte nicht falsch, ich trage sie nicht weil sie einfach “in” sind, nein, ich trage sie aus totaler Überzeugung. Ehrlich gesagt, ist meine Teenagerzeit ziemlich lange her und hatte sogar vergessen, dass es die Superstars noch gibt, geschweige denn noch existieren 🙂 Ich war also umso glücklicher, als ich sie entdeckte.

Da ich diesmal aber eine Version habe wollte, die ich mit so vielen Sachen wie möglich kombinieren kann, habe ich mich für die klassischen Weißen mit schwarzen Streifen entschieden. Und ich bereue diesen Kauf nicht ein bißchen. Egal ob ich mich lässig und casual kleide oder elegant, ich kann diese Sneaker super einsetzen. Hinzu kommt auch noch, dass man nicht auf Hosen festgelegt ist: Mit Röcken und Kleidern passen sie ebenfalls super zusammen.

In diesem Beitrag seht Ihr einen etwas lässigeren Urban Look. In einem meiner früheren Beiträge könnt Ihr sie übrigens auch in Rahmen eines eleganten Outfits sehen.

 

Hose, Hut, Parka & Shirt: H&M

Sneaker: Adidas Originals

Tasche: Aus einem Vintage Shop in London

Leave A Comment

Related Posts