5 Tipps für professionellere Instagram-Fotos – Teil Eins

Wenn ihr schon immer die Tricks hinter den professionellen Instagram-Bildern wissen wolltet, dann seid ihr hier genau richtig. Ich verrate euch fünf essentielle Dinge, die man bei der Bildbearbeitung berücksichtigen sollte. Und ich rede nicht von den Tipps, die einem wahrscheinlich bereits zu den Ohren raushängen wie „mache qualitative Fotos“, „benutze immer den gleichen Filter“ usw. Denn seien wir doch mal ehrlich: das sind Dinge der Selbstverständlichkeit, oder? Ich möchte euch kleine, aber wirksame Tipps vorstellen, die euren Bildern einen Profitouch verleihen.

Das ist der erste Teil der Reihe, im zweiten Teil wird es dann darum gehen, wie man einen schöneren Feed kreiert.

Los geht’s!

If you were always wondering about the secret tricks behind the professional pictures, then you are totally right here! I will reveal five essential things that you should to consider when editing your photos. And I am not talking about those tipps that you are probably tired listening to such as „take qualitative pics“, „always use the same filter“ and so on. Because let’s be honest: those are obvious things, right? I want to introduce small but effective tips, which will give your pics a touch of pro.

This is the first part of this series, the second part it will be all about how to create a beautiful feed.

Let’s get started!

1.Gelbstich? Nein danke. / Yellow cast? No thanks.

Habt ihr euch schon mal gewundert wie es manche Feeds schaffen, so ultra-clean aussehen? Der Trick dahinter ist ganz einfach und nennt sich: Aufhellen. Denn Gelbstiche sehen einfach unschön aus und lassen das Bild dadurch auch weniger erstrahlen. Alle weißen und grauen Flächen werden aufgehellt, je nach Bild auch beigefarbene Stellen. Das muss man immer ein bißchen nach Gefühl entscheiden und hängt vom jeweiligen Foto ab . Und ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie erstaunt ich manchmal war, wie „unweiß“ ich mein Shirt im Nachhinein fand! Die beste App hierfür ist FaceTune. 

Did you ever wonder how some feeds manage to look ultra clean? The trick behind it is a very simple one and is called: lightening. Yellowness on pics look simply unpretty and makes it look more „unclean“. All white and grey areas need to be lightened to create this effect, sometimes also creme colored parts. This has to be decided after the gut feeling and depends on the pic. And you can’t image how surprised I was sometimes afterwards when I realized how „unwhite“ my shirt was. The best app for this is FaceTune.

Instagram Bildbearbeitung

Vorher/ Before                                                                   Nachher/ After

Instagram Bildbearbeitung

Instagram Bildbearbeitung

Hier wurde nicht nur das Kleid, sondern auch der komplette Boden aufgehellt.

Not only the dress but also the whole floor got brightened up.

Instagram Bildbearbeitung

2. Alles kann. Nix muss. / Anything can. Nothing is a must.

Also wenn ihr die Möglichkeit habt und ich betone an dieser Stelle WENN, da es wirklich kein Muss ist, sich aber schon positiv auf die Bildbearbeitung auswirken kann, dann würde ich euch empfehlen, die Fotos am Computer mit einem professionellem Bildprogramm zu bearbeiten. Ich persönlich mache das auch und merke total den Unterschied.  Alleine schon das Bild auf dem Bildschirm zu sehen, gibt einem eine ganz andere Perspektive. Darüber hinaus kann man auch eigene Filter entwickeln. Ich helle die Bilder immer erst mit Facetune auf (siehe Punkt 1) und bearbeite sie dann am Laptop. Das ist natürlich schon ein kleiner Aufwand, aber der ist es wert, versprochen. 

So if you have the possibility and I would like to point out the word IF as it is really not a must but would have a positive impact on the pic editing, then I would recommend you to edit the pics on the computer with a professional program. Me personally I do it as well and I can clearly see the difference to before. Just the fact to see the pic on the screen gives you already a different perspective. Furthermore you can even create your own filter. I first lighten up the pics with Factune (see point one) and then I edit them on the laptop. It is of course a little effort but totally worth it, I promise.

3. Grob! / Edgy!

Ich persönlich finde es schöner, wenn ein Bild etwas kantiger und gröber aussieht und nicht zu weichgezeichnet ist. Hierfür muss man die Klarheit des Bildes verstärken. Diese Funktion bewirkt Wunder und gibt dem Bild einen Instant-Profi-Touch. Die meisten Bildbearbeitungsapps (z.B. VSCO) haben diese Einstellung. Allerdings darf man es damit auch nicht übertreiben, da das Bild dann schnell wie gezeichnet und somit sehr unnatürlich aussehen kann.

Me personally find it prettier when a pic is a bit more edgy. For this you have to increase the clarity of the pic. This function works miracles and gives your pic an instant pro touch! Most photo editing programs (e.g. VSCO) have this. It is important though to not exaggerate with this function as the pic can look like drawn and therefore very unnatural.

Vorher/ Before                                                                     Nachher/ After

Instagram Bildbearbeitung

Instagram Bildbearbeitung

4. Bitte nicht zu kräftige Farben / Please no oversaturation

Es hängt natürlich von der Art des Feed ab, den man hat oder haben möchte, aber generell sieht es immer ästhetischer aus, wenn die Sättigung etwas heruntergestuft wird. Wenn alles so knallig und leuchtend ist, dann ist es doch etwas störend.

Of course it depends a bit of the type of feed you have but generally spoken it just looks more aesthetic when the saturation is a bit lower. It is a bit disturbing when the colors are too heavy.

5. Das gewisse Etwas / The certain something

Wenn ihr eurem Bild ein gewisses Flair vergeben möchtet, dann kann ich euch die App „Color Story“ empfehlen. Ihr habt das sicherlich schon mal in eurem Feed gesehen, da es ein sehr populärer Trend ist. Das macht man am besten am Ende, wenn man mit der Bildbearbeitung fertig ist. Das ist dann quasi wie eine Krönung, wie wenn wir Frauen uns fertig gestylt haben und dann noch Accessoires wie z.B. Ohrringe oder etwas in der Art anlegen. Mit dieser App kann man übrigens auch super rosa Himmel herzaubern (unter der Kategorie “Skies Over”)

If you would like to give your photograph a certain flair or atmosphere, then I can recommend the app „Color Story“. I am sure you have seen this type of pic before in your feed as it is a very popular trend. It is best to do this at the end, when you are already finished with the editing. It is like „crowning“ just like when we women we are finished with our styling and the add accessories such as earrings. With this app you can also create pink skies by the way (under the category “Skies Over”)

Vorher/ Before                                                              Nachher/ After

Hier einmal als Beispiel mit dem Effekt “Quartz”, der unter der Kategorie “Glow” zu finden ist/ Here an example with the effect “Quartz” which can be found under the category “Glow”

Instagram Bildbearbeitung

Oder wie wäre es mit dem Effekt “Rainbow”? Einfach ausprobieren und nach Gefühl und Bild auswählen.
Or how about the effect “Rainbow”? Just try around and choose after your gut feeling and according the pic.

Instagram Bildbearbeitung

Bald auf dem Blog: “5 Tipps und Tricks für einen schöneren Instagram-Feed”

Soon on the blog: “5 tips for a  more beautiful Instagram feed”

Hat euch dieser Beitrag gefallen? Dann teilt ihn gerne 🙂

Did you like this post? Feel free to share 🙂

Instagram Bildbearbeitung

4 Comments

  • 3 months ago

    Danke für die Tipps!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

  • 3 months ago

    Also alleine für die Face Tune App muss ich dir wirklich danken!
    Die kannte ich nämlich noch nicht, suchte aber schon seit einer Weile nach einer App mit genau dieser Funktion. Und auch Color Story werde ich mir mal näher ansehen… vielen Dank, dass du deine Tipps mit uns teilst 🙂
    Grüße
    Nessa
    https://ichdupasst.blog

    • confashiontime
      3 months ago

      Das freut mich sehr zu lesen! Lieben Dank für Deinen Besuch 🙂 LG

  • 3 months ago

    Vielen Dank für die tollen Tipps, man lernt, was Instagram betrifft echt nie aus!
    Liebe Grüße ♡ Kristina
    TheKontemporary

Leave A Comment